Europawahl 2019 : Besuch von François Alfonsi, dem Spitzenkandidaten von Régions & Peuples Solidaires, in Metz

Anlässlich des Metz-Besuchs des Spitzenkandidaten von Régions et Peuples Solidaires (R & PS) bei den Europawahlen auf der von Yannick JADOT geleiteten Liste „Europe Ecologie“, François ALFONSI, wird eine Pressekonferenz im Mercure Hotel Metz Zentrum (29 Place Saint Thiebault / Sankt Theobald Platz 29 ) am Dienstag, 7. Mai, ab 10.00 Uhr organisiert.

François ALFONSI steht auf Platz 9 der Liste „Europe Ecologie“ in einer wählbaren Position. Er ist jetziger Bürgermeister von Osani (Korsika) und war Mitglied des Europäischen Parlaments in der Fraktion der Grünen/Freie Europäische Allianz (FEA) von 2009 bis 2014 und FEA-Vorsitzender von 2015 bis 2018 (Die FEA bringt regionalistische Parteien aus 19 EU-Mitgliedstaaten zusammen).

Während dieses Treffens werden wir die Grundzüge unseres Projekts “Über das Europa der Staaten hinausgehen” vorstellen sowie die Gründe für die historische Partnerschaft zwischen Regionalisten und Ökologen erläutern. Regionalisten und Ökologen sind langjährige Wegbegleiter und teilen gemeinsame Werte. Sie sitzen zusammen in der Fraktion der Grünen / FEA (Freie Europäische Allianz) im Europäischen Parlament.

Ab 10:45 Uhr wird François ALFONSI eine Diskussion mit den Sympathisanten führen. Sie sind zur Pressekonferenz und zu dieser Diskussion herzlich eingeladen.